BarCamps in DE, CH, AU – ein Verzeichnis der bisherigen Veranstaltungen

5. November 2007Barcampby Henning Krieg
7

Seit im Oktober 2006 das erste BarCamp in Deutschland – genauer gesagt: in Berlin – stattgefunden hat, ist diese Konferenzform erstaunlich schnell bei einer Vielzahl weiterer Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum aufgegriffen worden. Dabei liess sich in den vergangenen zwoelf Monaten durchaus eine Evolution (oder auch ein “Reifeprozess”) der BarCamps beobachten – was es vielleicht lohnenswert macht, einen Ueberblick nicht nur ueber die anstehenden Termine zu behalten, sondern auch ueber diejenigen, die bereits stattgefunden haben. Nachfolgend daher eine Uebersicht, die ich in Zukunft fortlaufend aktualisieren werde:

- – - – -

>> CastleCamp auf Burg Kaprun: 13./14. September 2008
Das CastleCamp ist, wie auch im Februar 2008 bereits das TourismusCamp Eichstädt, inhaltlich auf das Thema “Tourismus” ausgerichtet. Der Veranstaltungsort, die österreichische Burg Caprun, dürfte ein passendes Ambiente bieten.

- – - – -

>> BarCamp für Frauen in München: 30. August 2008
Web 2.0 – nichts für Frauen?” fragen sich die Initiatorinnen, und präsentieren am 30. August eine Veranstaltung ausschließlich für Frauen.

- – - – -

>> TypoCamp München: 29. – 31. August 2008
Das TYPO3Camp ist ein ThemenCamp im Format eines Barcamps. Es ist mit dem Gedanken entstanden, Interessierte zum Thema TYPO3 für ein Wochenende plus Party am Freitag in Stil der BarCamps zusammenzubringen und gemeinsam Ideen zu entwickeln und zu verfolgen, sowie interessante Menschen zu treffen.

- – - – -

>> BlogCamp Switzerland: 29. August 2008
Aus der Vorankündigung: “BlogCampSwitzerland 3.0 is a European conference focusing on blogging, organized by bloggers for bloggers. It’s built upon the principles of the famous BarCamp (“ad-hoc unconference”). It will take place on August 29, 2008, in Zurich.”

- – - – -

>> BarCamp Traunsee: 22. / 23. August 2008
BarCamp in Österreich in malerischer Kulisse – und mit Kontrastprogramm zum Techniktalk: “Diesmal haben wir sogar die Möglichkeit in der Natur zu »campen« nämlich zu zelten, dies in Karbach beim Karbach Wirt, hier sind WC-Anlagen und Wasser vorhanden, und das Wirtshaus natürlich. Für die anderen habe ich ein paar Vorschläge für die Übernachtung im Wiki eingetragen.

- – - – -

>> Monetization 2.0 Camp Berlin: 12. Juli 2008
In Sachen Start Up: Social ist gut, Geschäftsmodell ist besser, und Monetarisierung ist am besten – um eben diese häufig so schwierige Monetarisierung ging es bei dem BarCamp am 12. Juli in Berlin. Aus der Ankündigung: “This is a user generated conference for those who need to make money for Web 2.0 projects, for those who want to integrate different monetisation and Web 2.0 projects, and for those who know how to make money in the internet and want to learn more about Web 2.0.” Raumsponsor ist Zanox.

- – - – -

>> SocialCamp Berlin: 14./15. Juni
Beim SocialCamp stand die Frage im Mittelpunkt, “wie sich die Möglichkeiten des Internets (noch) besser nutzen lassen, um soziale Initiativen voranzubringen“. In Konzeption und Organisation der Veranstaltung waren Vertreter verschiedenster Initiativen und Charities eingebunden.

- – - – -

>> BarCamp Bodensee: 31. Mai, 01. Juni
Zunächst angedacht sehr internationales BarCamp trafen sich dann letztlich doch vor allem deutsche Teilnehmer am Bodensee. Das tat der Veranstaltung dann jedoch keinen Abbruch – das BarCamp Bodensee gilt bislang wohl als das BarCamp mit der besten Infrastruktur vor Ort.

- – - – -

>> BibCamp Berlin: 16./17. Mai 2008
Aus der Ankündigung: “BibCamp übernimmt die Idee von BarCamp und Unkonferenz, wir möchten eine Kommunikationsplattform für einen Erfahrungsaustausch im bibliothekarischen Bereich schaffen. Herzlichst eingeladen sind alle BibliothekarInnen, Studierenden, DozentInnen aus dem Bibliotheksbereich und natürlich auch die BibliotheknutzerInnen.

- – - – -

>> BarCamp Leipzig: 04./05. Mai 2008
Was lange geplant wird, das wurde dann auch endlich gut: das erste Barcamp im “Wilden Osten” bestach nicht nur durch seine hervorragende Lokation, sondern auch durch viele neue Gesichter.

- – - – -

>> BarCamp Offenburg: 26./27. April 2008
Das erste BarCamp in Offenburg fand in den Räumen von Burda statt, für die Organisation zeichneten Florian Krakau, Christin Heuser, Franz Patzig und Sebastian Grünwaldt verantwortlich.

- – - – -

>> EduCamp Ilmenau: 18.-20. April 2008
Am 18. bis 20. April 2008 fand in Ilmenau das erste deutsche EduCamp statt. Auf dem EdCamp versammelten sich Knowledge-Worker, Wissenschaftler, Entscheider und Agenturen, die sich mit innovativen Formen, Formaten, Technologien und Strategien des mediengestützen Lernens auseinandersetzten. Mehr hier.

- – - – -

>> BarCampRuhr: 15. /16. März in Essen
Kathrin Grannemann kündigt das “BarCampRuhr” in einer – zumindest vom Namen her – passenden Lokation an: dem Unperfekthaus Essen. Zur BarCampRuhr-Webseite geht es hier.

- – - – -

>> BarCamp Hannover: 23. / 24. Februar 2008
Eine ganze Reihe Leute hatte sich ins Zeug gelegt, um das erste BarCamp nach Hannover zu bringen. Die Veranstaltung war grundsätzlich zweisprachig ausgelegt (DE/EN), und auch über Themen wie Accessibility (können bspw. Rollis überall hinkommen etc.) machte man sich Gedanken. Sehr schön.

- – - – -

>> TourmismusCamp: 9. / 10. Februar 2008
Das TourismusCamp war eine Konferenz im Stile eines Barcamps mit inhaltlicher Fokussierung auf Tourismus. Angesprochen waren alle Interessierten rund um den Tourismus.

- – - – -

>> BarCamp Jena: 8.-10. Februar 2008
Das erste BarCamp im “wilden Osten” (wenn man mal die Berliner BarCamps nicht mitzählt). Der Veranstaltungsort sorgte für einen guten Überblick – das BarCamp fand im 27. Stock des Intershop Towers statt.

- – - – -

>> BarCamp Klagenfurt: 2. / 3. Februar 2008
Unter dem Motto “Senza Confini – Keinen Grenzen – Brez Meja – No Borders!” stand das am 2. und 3. Februar 2008 stattfindende BarCamp Klagenfurt. Genauer gesagt: “We want to celebrate our love for technology, social media and the web yet again. In February 2008 the idea of BarCamps will connect Austrians, Slovenes and Italians. This region is the only point in Europe where the roman, slavic and german culture come together in one place. BarCamp SenzaConfini will be held mostly in English!

- – - – -

>> WordCamp08 in Hamburg: 26. / 27. Januar 2008
WordCamp08 war eine zweitägige Konferenz für deutschprachige WordPress User und Entwickler. Es sollte bei dieser Tagung darum gehen, intensiv voneinander zu lernen, gemeinsam mehr über die Zukunft des Webpublishing herauszufinden, gute Gespräche zu führen – und Spass zu haben. Das WordCamp08 war das erste seiner Art in Europa.

- – - – -

>> Barcamp Rhein-Neckar: 24. / 25. November 2007
Prof. Hartmut Wöhlbier und Marco Ripanti brachten das Barcamp am 24. und 15. November 2007 zum ersten Mal nach Mannheim. Die dortige Hochschule war der Raumsponsor, Berichte zum BarCamp sind im verlinkten Wiki – verlinkt.

- – - – -

>> Unconference Participation 2.0 Salzburg: 15. – 17. November 2007
Beschreibung durch David Röthler: “In bringing together international and national alternative media practitioners, researchers, policy makers, activists, and community development workers, the UnConference will consider and review the role of participatory media in Europe and its challenges in the future. What meaning, impact and challenges do arise by this participatory media production in respect to political participation and active European citizenship? Which models for future action can we develop? These will be the main issues addressed in the Participation 2.0 – Open Conference.” Aber: hat die Veranstaltung wirklich stattgefunden? Im Netz findet sich keine Berichterstattung, für einen Hinweis bin ich dankbar.

- – - – -

>> BarCamp (und Podcamp) Berlin: 3. / 4. November 2007
In Berlin fand das erste BarCamp in Deutschland statt – und im November 2007 kehrte es dorthin zurück, in Koppelung mit dem 2. “PodCamp”, einem BarCamp für Podcaster. Diese zweite Veranstaltung in Berlin war wie schon die erste ein Meilenstein: .

- – - – -

>> BlogCampSwitzerland 2.0 in Zürich: 20. Oktober 2007
BlogCampSwitzerland 2.0 is a European conference focusing exclusively on blogging, organized by bloggers for bloggers.” Im März 2007 hatte es bereits “Version 1.0″ gegeben, Informationen dazu hier.

- – - – -

>> BarCamp München: 6. / 7. Oktober 2007
Nach dem BarCamp Nuernberg 2006 das zweite BarCamp im Sueden Deutschland: das BarCamp München. Jörg Battermann und Franz Patzig brachten das BarCamp parallel zum Oktoberfest in die bajuwarische Landehauptstadt.

- – - – -

>> BarCamp Vienna (3): 29. / 30. September 2007
Kein BarCamp in Deutschland, aber im deutschsprachigen Raum. In Österreich, ohnehin schon längst kein unbeschriebenes Blatt in Sachen BarCamps mehr, konnte auch die Internationalisierung der deutschsprachigen BarCamps an Schwung gewinnen.

- – - – -

>> StartUp Weekend Hamburg: 22. / 23. September
Cem Basman – “Vogel fliegt. Fisch schwimmt. Ich blogge.” – zauberte eine überaus interessante Veranstaltung: “Startup Weekend ist ein Bootstrap Network für Gründer und solche, die es werden wollen. Ziel ist es, an einem Wochenende gemeinschaftlich ein neues Unternehmen zu gründen. Dabei sollen hands-on Erfahrungen und praktische Erkenntnisse gesammelt werden. Alle, die aktiv an dem Wochenende mitgemacht haben, können grundsätzlich Mitgesellschafter des Startups werden. Es ist ein Labor (im besten Sinne!) für Unternehmungen. (…) Bei Erfolg soll diese Plattform auch in weiteren Ballungsräumen in Deutschland und Europa etabliert werden(Quelle).

- – - – -

>> Web 3D Camp in Second Life: 8. / 9. September 2007
Sebastian Küpers hatte ein “Inworld BarCamp” zum Thema Web 3D angestossen, das in Second Life stattfand.

- – - – -

>> Linux Camp Kiel: 8. September 2007
Aus der Beschreibung: “Am zweiten Tag der Kieler Linuxtage ist eine Unkonferenz geplant. Genauer Verlauf und Inhalte werden bis September entwickelt. Bei Interesse bitte hier im Wiki mitwirken.

- – - – -

>> MediaBarCamp Hamburg: 8. September 2007
Das erste “Special Interest BarCamp” in Deutschland (zählt man einmal das DevHouse Cologne nicht mit), und zwar zur “Zukunft der alten und der neuen Medien“. Das MediaBarCamp war eingebettet in den Jonettag, eine zweijährlich stattfindende Veranstaltung des Journalistennetzwerks Jonet.

- – - – -

>>BarCamp Vienna (2): 10. Juni 2007
Hatten sich beim ersten Wiener BarCamp etwa ein Jahr zuvor noch “nur 24″ Personen in die Teilnehmerliste eingetragen, so verdoppelte sich die Anzahl der Teilnehmer zu diesem Termin bereits nahezu.

- – - – -

>> Barcamp Hamburg: 9. / 10. Juni 2007
Nach Osten (Berlin) und Westen (Köln, Frankfurt) das erste BarCamp im Norden – für weitere Informationen siehe hier.

- – - – -

>>Barcamp Salzburg: 8. Juni 2007
Das erste BarCamp in Salzburg wurde veranstaltet von subnet, einem “Verein zur Förderung der Netzkultur”, der KünstlerInnen und Kulturorganisationen bei der Umsetzung ihrer Ideen hilft.

- – - – -

>> Barcamp Frankfurt 1: 21. / 22. April 2007
Nach einer etwas längeren Pause das wohl vierte Barcamp in Deutschland – nähere Informationen hier.

- – - – -

>>BlogCamp Switzerland 1: 24. Maerz 2007
Eines (wenn nicht gar das) erste “Special Interest BarCamp”, dem Namen nach naturgemaess zum Thema Blogging. Schon im Oktober 2007 fand bereits das zweite BlogCamp Switzerland statt.

- – - – -

>>BarCamp Kaernten: 3. und 4. Februar 2007
In Oesterreich hat sich recht schnell eine breit aufgestellte, eigenstaendige BarCamp-Kultur entwickelt – was nicht zuletzt das BarCamp Kaernten in der Alpen Adria Universitaet Klagenfurt unterstrich.

- – - – -

>> Barcamp Nürnberg: 16. / 17. Dezember 2006
Setzte nach Berlin und Köln die Serie im Monatsrhythmus fort – weitere Informationen hier.

- – - – -

>> Barcamp Cologne 1: 24. bis 26. November 2006
Das erste Kölner Barcamp dürfte als einer der Meilensteine der Barcamps in Deutschland bezeichnet werden können – nach dem vorangegangenen Berliner Termin erschloß sich die Veranstaltungsform hier schnell einem breiteren Kreis (mehr Informationen hier).

- – - – -

>>Barcamp Zurich 1: 28. Oktober 2006
99 Personen nahmen am ersten BarCamp auf Schweizer Boden statt. “To our knowledge, this was one of the largest BarCamps on the continent to date” war das Fazit der Veranstalter. Auf der Wiki-Seite zum ersten Zuericher BarCampf findet sich uebrigens – hervorragend strukturiert und organisiert… – eine recht ausfuehrliche Uebersicht ueber Sessions und Berichterstattung zur Veranstaltung.

- – - – -

BarCamp Vienna (1): 30. September 2006
Noch mit einer recht ueberschaubaren Teilnehmerliste (24 eingetragene Personen) fand das erste BarCamp in Oesterreich parallel zum ersten deutschen BarCamp in Berlin statt. In der Folge sollte sich in Oesterreich eine breite BarCamp-Kultur entwickeln.

- – - – -

>> Barcamp Berlin 1: 29. September bis 01. Oktober 2006
Das erste Barcamp in Deutschland (in den Räumlichkeiten von Pixelpark) – mehr Informationen hier.

  1. [...] P.S. Einen Überblick mit den bis jetzt stattgefundenen Barcamps in D,A,CH gibt es bei Kriegs-Recht [...]

  2. Da fehlt noch Köln 2 (http://barcampcologne2.mixxt.de/) am 18.-19. August 2007 in der Liste

  3. Stefan,

    danke für den Hinweis, das hatte ich tatsächlich übersehen. Werde heute Abend die Liste aktualisieren, auch das BarCamp Rhein-Nekar gehört nun ja hierhin.

  4. oliver sagt:

    es fehlt (unter denen bis Sept 2008) das Barcamp Bodensee, Mai 2008,

    ZUdem bcmuc08 und bchh08 und bc0711 :)

    http://barcampbodensee.mixxt.eu (Datum siehe dort ;) )

    OG

  5. Max sagt:

    Da fehlt noch Barcamp Stuttgart und Barcamp München vom September/Oktober dieses Jahr!

    http://bcstuttgart.mixxt.de/
    http://barcampmunich.mixxt.de

    Grüße

  6. [...] kriegs-recht.de : BarCamps in DE, CH, AU – ein Verzeichnis der bisherigen Veranstaltungen (tags: icommented barcamps germany list *****) [...]

Hinterlasse eine Antwort

Ich möchte per E-Mail über neue Kommentare zu diesem Artikel benachrichtigt werden (die Benachrichtigungen können jederzeit wieder abbestellt werden).